Frühling ?

16.02.2019, gestern war tolles Wetter, nach ein paar ekligen Tagen gab es mal wieder Sonnenschein und 8 grad plus. Ich hatte mir vorsorglich vorgestern Maden geholt, man weiss ja nie. Alles richtig ! Ich bin dann ca 10 Uhr los getrottelt, an den Inselseekanal, in derHoffnung, das das Wetter ausgereicht hat, Plötzenschwärme in den Kanal zu ziehen.Meine Lieblingsstelle ist nicht weit vom Parkplatz weg, dort ist die schmahlste Stelle, dafür 10 cm tiefer.Etwas leichtes Futter, ne 5meter Stippe und los geht es. Supi, ein feines Angeln, ich sitze im Sonnenschein, auf meinem Futter tummeln sich jede Menge handlanger Plötzen und alle Jogger, Walker und sonstige Sonnenhungrige wünschen mir ein nordisches „Petri“ und sind super drauf. Nach 1,5 Stunden und ca 40 Fischen lasse ich es gut sein , packe mein Angelkram zusammen und bleibe noch ein paar Minuten sitzen , um zu schauen ob ich die Fortschritte in der Natur live miterleben kann. Aber es funktioniert nicht so richtig, dauert wohl zu lange und selbst die Stockenten scheinen sich über mich lustig zu machen, jedenfalls hört sich ihr Gegacker genau so an…..

Dieser Beitrag wurde unter Erlebnisse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.